Historie

1985 wurde mit der Idee, Stuhlpolster für zahnärztliche Behandlungsstühle zu reparieren, die Firma Dental-Kunstleder-und Lederservice gegründet.

Mit anfänglich nur fünf Mitarbeitern wurde erreicht, diese Dienstleistung bei denZahnärzten zu etablieren. Im Kontakt mit der zunehmend wachsenden Kundschaft kam die Firmenleitung zu dem Entschluß, auch Röntgenschürzen mit in die Produktpalette aufzunehmen. So begann sowohl die Fertigung von Neuschürzen als auch die Reparatur von vorhandenen Altschürzen.

 

zuschneidemaschine

 

cnc_kunststoff

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute firmieren wir unter dem Namen DKL GmbH. Unser Unternehmen ist stetig gewachsen. Im Jahr 2006 wurde eine neue Produktionshalle mit Bürotrakt bezogen. Unsere Produkte werden weltweit verkauft, denn unsere hochwertigen Produkte finden große Anerkennung.